Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Wir setzen Readspeaker ein. Sind Sie einverstanden?

Im Sinne der Barrierefreiheit wird auf der Website eine Vorlesefunktion angeboten. Bei Nutzung dieser Vorlesefunktion werden die dafür erforderlichen technischen Daten an den externen Dienstleister Readspeaker GmbH übermittelt. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Fortbildung zur/ zum Geprüften Kaufmännischen Fachwirt/in bei der HWK Schwaben

Sie wollen im Beruf weiterkommen? Die Aufstiegsfortbildung zur Kaufmännischen Fachwirtin bzw. zum Kaufmännischen Fachwirt (HwO) der Handwerkskammer Schwaben befähigt Sie zu Entscheidungspositionen in allen kaufmännischen Berufen.

Wer kann sich weiterbilden?

Sind Sie angehende Führungskraft oder haben Sie Erfahrung bzw. eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich absolviert? Möchten Sie aufsteigen und Ihre Karriere voranbringen? Dann kommt die Aufstiegsfortbildung zur Kaufmännischen Fachwirtin bzw. zum Kaufmännischen Fachwirt für Sie in Frage.

Voraussetzungen sind:

  • abgeschlossener 3-jähriger kaufmännischer Ausbildungsberuf oder
  • abgeschlossener 2-jähriger kaufmännischer Ausbildungsberuf und eine zweijährige Berufspraxis oder
  • Abschluss als Geprüfte Fachfrau bzw. Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO) oder
  • Abschluss als Meister/in im Handwerk, Industriemeister/in oder Techniker/in oder
  • mindestens 5-jährige einschlägige Berufspraxis

Wie funktioniert die Weiterbildung?

Mit der Weiterbildung zur Geprüften Kaufmännischen Fachwirtin bzw. zum Geprüften Kaufmännischen Fachwirt bereiten Sie sich auf Ihren beruflichen Aufstieg vor. Sie lernen kaufmännisch-administrative Bereiche kleinerer und mittlerer Unternehmen (KMU) zu führen, betriebliche Prozesse eigenverantwortlich zu gestalten sowie zu kontrollieren und werden kompetente/r Ansprechpartner/in für Personal- und Ausbildungsfragen. Zudem erhalten Sie die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung sowie die Zulassung zur Weiterbildung zur Geprüften Betriebswirtin/ zum Geprüften Betriebswirt (HwO). Einzelne Inhalte können hierbei anerkannt werden.

Themenschwerpunkte sind:

  • Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen analysieren und fördern
  • Marketing nach strategischen Vorgaben gestalten
  • Betriebliches Rechnungswesen, Controlling sowie Finanzierung und Investitionen gestalten
  • Personalwesen gestalten und Personal führen
  • Prozesse betriebswirtschaftlich analysieren und optimieren

Der Lehrgang umfasst 450 Unterrichtsstunden, die ggf. online stattfinden, und kann in Teilzeit oder Vollzeit absolviert werden.

Wo finde ich Beratung?

Sie können sich kostenlos über die unten genannten Kontaktdaten beraten lassen oder sich auf der Website informieren:

Brigitte Schwab

Besucheradresse
Besucheranschrift
Handwerkskammer für Schwaben
Siebentischstraße 52-58
86161 Augsburg
Kontakt
Telefon
+4982132591359
Fax
+49821325921359
E-Mail
brigitte.schwab@hwk-schwaben.de

Weiterstöbern im Lotsen

YouTube setzt Cookies

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft YouTube-Videos auf dieser Webseite eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder in den Datenschutzhinweisen auch dauerhaft wieder rückgängig machen.