Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Wir setzen Readspeaker ein. Sind Sie einverstanden?

Im Sinne der Barrierefreiheit wird auf der Website eine Vorlesefunktion angeboten. Bei Nutzung dieser Vorlesefunktion werden die dafür erforderlichen technischen Daten an den externen Dienstleister Readspeaker GmbH übermittelt. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Bayerische Fachakademien und Fachschulen

Bayerns Fachakademien und Fachschulen bieten berufliche Bildungsabschlüsse in einer Vielzahl von Fachrichtungen an – auch in Ihrer Nähe.

Die Fachakademien und Fachschulen bieten eine berufliche Fortbildung, die auf einer Berufsausbildung aufbaut, und bereiten auf eine gehobene berufliche Laufbahn vor. Durch den erfolgreichen Abschluss der Fachschule oder Fachakademie wird die (Fach-) Hochschulzugangsberechtigung eröffnet.
Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus bietet einen Überblick über alle Fachakademien und Fachschulen im Freistaat. Details zu Aufnahmebedingungen, Ausbildungsdauer und Abschlüssen können direkt bei der Schule Ihrer Wahl erfragt werden.

Über eine Suchfunktion können Sie eine geeignete Ausbildungseinrichtung in Ihrer Nähe finden.

Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Förderung über das Aufstiegs-BAföG möglich.

Weiterstöbern im Lotsen

  • Förderung

    Aufstiegs-BAföG

    Das Aufstiegs-BAföG fördert Aufstiegsfortbildungen, also Meisterkurse oder andere auf einen höheren Fortbildungsabschluss vorbereitende Lehrgänge.

    AngebotFörderung
  • Förderung

    Aufstiegsstipendium

    Wer eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens zweijährige Berufserfahrung vorweist, kann sich für ein Aufstiegsstipendium des Bundes bewerben und so finanzielle Unterstützung für ein Erststudium erhalten. 

    AngebotFörderung
  • Fabian Pecht trägt ein türkisblaues Poloshirt und schmunzelt leicht.mit Video
    © StMAS

    Vom Retter zum Manager

    Fabian Pecht ist dank seiner beruflichen Weiterbildung auf der Überholspur: Seinen gelernten Beruf als Notfallsanitäter hat er geliebt. Aber er wollte mehr: mehr Verantwortung, mehr Erleben, mehr Wissen. Mit dem Aufstiegs-BAföG und der richtigen Beratung durch eine Weiterbildungsinitiatorin war die Weiterbildung zum geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen sogar in Vollzeit möglich. Heute ist er kompetenter Leiter eines 20-köpfigen Teams* und vertreibt Software an Arztpraxen und Krankenhäuser.

    Erfolgsgeschichte

YouTube setzt Cookies

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft YouTube-Videos auf dieser Webseite eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder in den Datenschutzhinweisen auch dauerhaft wieder rückgängig machen.