Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Wir setzen Readspeaker ein. Sind Sie einverstanden?

Im Sinne der Barrierefreiheit wird auf der Website eine Vorlesefunktion angeboten. Bei Nutzung dieser Vorlesefunktion werden die dafür erforderlichen technischen Daten an den externen Dienstleister Readspeaker GmbH übermittelt. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Fort- und Weiterbildungsangebote für pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Das Staatsinstitut für Frühpädagogik und Medienkompetenz (IFP) bietet Seminare, Kurse und Unterstützung im Bereich Medienkompetenz und Medienbildung für pädagogische Fachkräfte an.

In der Datenbank des Instituts für Frühpädagogik und Medienkompetenz (IFP) finden Sie alle Fort- und Weiterbildungen der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege sowie der Bayerischen Verwaltungsschulezur Suchmaske Fortbildungsangebot des IFP.

Zudem stehen auf der Online-Plattform "Kita Hub" vielfältige E- und Blended Learning-Kurse rund um die Themen Frühpädagogik und Medienkompetenz für pädagogische Fachkräfte zur Verfügung:zum Kita Hub-Kursangebote.

Die Qualifizierungsplattform "Fachlich fit" richtet sich an interessierte frühpädagogische Fachkräfte und Einrichtungsleitungen. Die kostenfrei zur Verfügung gestellten Materialien (wie Film-Pakete, praxisnahe Apps, Broschüren) können eigeninitiativ oder im Rahmen von Aus-, Fort- und Weiterbildung eingesetzt werden.

Weitere Informationen zu den Aufgaben und Projekten des IFP, einer dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales nachgeordneten Behörde, finden Sie auf der Website des IFP.

Wenden Sie sich bei Fragen an:

Staatsinstitut für Frühpädagogik

Besucheradresse
Besucheranschrift
Winzererstraße 9
80797 München
Kontakt
Telefon
+4989998251900
Fax
+4989998251919
E-Mail
kontakt@ifp.bayern.de
Webseite
www.ifp.bayern.de

Weiterstöbern im Lotsen

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft YouTube-Videos auf dieser Webseite eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder in den Datenschutzhinweisen auch dauerhaft wieder rückgängig machen.