Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen
Komm weiter...

Wir setzen Readspeaker ein. Sind Sie einverstanden?

Im Sinne der Barrierefreiheit wird auf der Website eine Vorlesefunktion angeboten. Bei Nutzung dieser Vorlesefunktion werden die dafür erforderlichen technischen Daten an den externen Dienstleister Readspeaker GmbH übermittelt. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ein gelungener Neuanfang: Traumberuf nach Umschulung

Holger Seipold (52): Industriemeister Metall und Gruppenleiter in der Lebenshilfe Ingolstadt © StMAS

Gesundheitliche Probleme beendeten Holger Seipolds Karriere als Schlosser. Für den Familienvater war der Jobverlust ein großer Einschnitt. Eine Weiterbildung zum Ausbilder und Industriemeister, die von der Deutschen Rentenversicherung gefördert wurde, ermöglichte ihm den Neuanfang: als Gruppenleiter für Menschen mit Behinderung bei der Ingolstädter Lebenshilfe. Ein Beruf, der Berufung ist und ihn glücklich macht.

Die Videos in Deutscher Gebärdensprache (DGS) sowie mit Audiodeskription (AD) finden Sie auf dem YouTube-Kanal des Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales unter folgenden Links:

Icon Gebärdensprache Testimonialfilm Holger Seipold in DGS

Icon AudiodeskriptionTestimonial Holger Seipold mit AD

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft YouTube-Videos auf dieser Webseite eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder in den Datenschutzhinweisen auch dauerhaft wieder rückgängig machen.